Company logo

Auditor/in Verarbeitung und Handel von Lebensmittel/Futtermittel/landwirtschaftlichen Hilfsstoffen 80 - 100 %

bio.inspecta AG
Frick

4W

bio.inspecta AG und q.inspecta GmbH sind nach ISO 17065 akkreditierte Zertifizierungsstellen. Wir bieten unseren Kunden eine breit gefächerte Palette von Kontroll- und Zertifizierungsdienstleistungen im Label-Bereich an mit Schwergewicht in Bio, Nachhaltigkeit und Fairtrade. 

Auditor/in Verarbeitung und Handel von Lebensmittel/Futtermittel/landwirtschaftlichen Hilfsstoffen 80 - 100 %

für folgende Aufgaben:

• Selbständige Planung und Durchführung von Audits in Verarbeitungs- und Handelsbetrieben zur Prüfung der Einhaltung der Richtlinien von öffentlich-rechtlichen Verordnungen (z.B. Bio-Verordnung) oder von privatrechtlichen Labels (z.B. Knospe, MSC, firmeneigene Standards)

• Die zukünftige Erweiterung Ihres Aufgabenbereiches richtet sich nach Ihren Eignungen und Erfahrungen. Zertifizierungsverantwortung, Aufgaben im Produktemanagement oder die Betreuung von Schlüsselkunden können dazugehören.

Sie bringen idealerweise mit:

• Eine Berufslehre in der Lebensmittelbranche (z.B. MilchtechnologIn, LebensmitteltechnologIn, Koch/Köchin, MetzgerIn oder BäckerIn) mit Berufserfahrung und weiterführender Ausbildung (z.B. Handelsschule, FH)

oder

• LandwirtIn mit weiterführender Ausbildung (z.B. Agro-Kaufmann / -Frau, FH)

• Berufserfahrung im Auditwesen

• Organisationstalent und selbständige Arbeitsweise 

• Sprachen:

  o Deutsch (Muttersprache oder sehr gute Kenntnissse)

  o Französisch (Muttersprache oder sehr gute Kenntnissse)

  o Englisch

• Gute Kenntnisse der MS-Office Programme (Word, Excel, Outlook)

• Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

• Hohe Sozialkompetenz

• Hohes Qualitätsbewusstsein

• Reisebereitschaft mit öffentlichem Verkehr

• Fahrausweis Kat. B

Wir bieten Ihnen:

• eine verantwortungsvolle, selbständige Tätigkeit 

• ein engagiertes Team

• eine moderne IT-Umgebung

• attraktive Anstellungsbedingungen mit Entwicklungspotential


Ihr Arbeitsplatz ist flexibel. Er richtet sich nach den Kundenbedürfnissen: Bei den Kunden, unterwegs im Zug, Homeoffice, in einem unserer Büros (Frick AG oder Etagnière VD)


Falls Sie sich für diese vielseitige und interessante Aufgabe interessieren, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis am 30. November 2021 an: bio.inspecta AG, Frau Marina Limacher, Ackerstrasse 117, 5070 Frick – marina.limacher@bio-inspecta.ch. Für weitere Fragen steht Ihnen der Bereichsleiter Philippe Schärrer gerne zu Verfügung: 062 865 63 08


Kontakt

bio.inspecta AG

Marina Limacher

Tel: 062 865 63 06