Company logo

Agronom/in oder Naturwissenschaftler/in mit IT-Affinität 80 %

Bundesamt für Landwirtschaft BLW
Liebefeld
2W
  • 24.11.2022
  • 80%

Agronom/in oder Naturwissenschaftler/in mit IT-Affinität 80 %

Landwirtschaft und Ernährung: gestalten Sie mit!

Der Fachbereich Agrarinformationssysteme (FB AIS) ist das Bindeglied zwischen Informatik und Agrarvollzug. Mit seiner Zuständigkeit für die Applikation und gleichnamige Datenbank AGIS, welche umfangreiche Daten zu den landwirtschaftlichen Betrieben und Tierhaltungen der Schweiz enthält, steht er in ständigem Kontakt und Austausch mit den kantonalen Landwirtschaftsämtern (Datenlieferanten), weiteren Fachbereichen des BLW und anderen Bundesstellen. Zusätzlich ist der FB AIS für die fachliche Betreuung von Agate (www.agate.ch) und des GIS des BLW zuständig.

Der FB AIS unterstützt mit AGIS den Vollzug der agrarpolitischen Massnahmen sowie die Weiterentwicklung der Agrarpolitik. Daten aus AGIS schaffen Transparenz über die verwendeten Finanzmittel. Sie werden über zahlreiche Schnittstellen an andere Systeme und Applikationen mit Bezug zur Landwirtschaft geliefert. Diverse Akteure aus Forschung, Politik, Medien etc. gehören ebenfalls zu den Kunden des Fachbereichs.

Ihre Aufgaben

  • Kantonale Landwirtschaftsdaten analysieren und deren Qualität sicherstellen
  • Automatisierte Feedbacks an die Kantone zur Erreichung eines hohen Qualitätsstandards erstellen und unterhalten
  • Auswerten und zusammenstellen von Daten für diverse Kunden 
  • Bei Applikationsreleases mitarbeiten, spezifische Anpassungsarbeiten ausführen und das Team beim Testen unterstützen
  • Mitarbeiten in themenspezifischen Arbeitsgruppen, unterstützen der Prozesse in politischen Geschäften und bei Vorarbeiten für den Wissenstransfer sowie der Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Agrarbericht)

Ihr Profil

  • Fachhoch- oder Hochschulabschluss in Agronomie oder Naturwissenschaften mit Flair für Informatik
  • Interesse an landwirtschaftlichen Zahlen und Auswertungen sowie Kenntnisse in SQL, XML und Python oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen.
  • Rasche Auffassungsgabe sowie selbständige, systematische, präzise und effiziente Arbeitsweise
  • Landwirtschaftliches Sachverständnis und Interesse
  • Gute Kenntnisse zweier Amtssprachen

Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) ist das Kompetenzzentrum des Bundes für den Agrarsektor. Es hat den Auftrag, die Agrarpolitik zu vollziehen und deren Weiterentwicklung vorzubereiten sowie, zusammen mit der Agroscope (landwirtschaftliche Forschungsanstalt), im Interesse einer nachhaltigen Landund Ernährungswirtschaft zu forschen.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Mitarbeitende aus der französischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaft sind deshalb besonders willkommen.

Onlinebewerbung unter www.stelle.admin.ch, Ref. Code JRQ$540-3689

Ergänzende Auskünfte erteilen Ihnen gerne: Manfred Tschumi, Leiter Fachbereich Agrarinformationssysteme, Tel. 058 462 25 23, manfred.tschumi@blw.admin.ch oder Daniela Trokan, Fachbereich Personal, HR-Beraterin, Tel. 058 460 81 32, daniela.trokan@blw.admin.ch.

Weitere interessante Stellenangebote der Bundesverwaltung finden Sie unter www.stelle.admin.ch


Kontakt

Bundesamt für Landwirtschaft BLW

Manfred Tschumi

Tel: 058 462 25 23